Freigabe der Releasestände 5.2

Nach erfolgreicher Pilotierung erfolgt die Freigabe unserer Softwarestände zum 02.11.2015. Zur Installation setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung.

Feier zum 25-jährigen Bestehen von AFH

Kunden, Partner und Gäste feierten mit uns am 01.10.2015 in der Trinkhalle das 25-jährige Bestehen von AFH.

Durch den Geschäftsführer von AFH, Herrn Adler, wurde ein umfangreicher Abriss der Entwicklung von AFH von 1990 bis heute gegebe. Weiterhin stellten sich 3 Partnerfirmen mit ihren Leistungsangeboten vor. Eine besondere Ehre wurde den Herren Adler und Haugk zuteil, als Frau Fischer von der IHK die unternehmerische Tätigkeit würdigte und eine Urkunde überreichte. Als besonderer Gast wurde Prof. Robert Ackermann von der Berner Fachhochschule begrüßt. Die ca. 30 interressierten Gäste konnten in persönlichen Gesprächen Erfahrungen aus der Praxis austauschen. Die Firma AFH gab das Versprechen ab auch in Zukunft alle Kunden weiterhin bestens zu betreuen. Dazu werden in den nächten Jahren hochqualifizierte Mitarbeiter zu dem Unternehmen stoßen.

Wir möchten uns hiermit nochmals recht herzlich für das zahlreiche Erscheinen und die überbrachten Präsente bedanken.

(für vergrößerte Ansicht Bild anklicken)

Pressemitteilung

Zum Anlass des 25-jährigen Firmenjubiläums der AFH Bad Salzungen GmbH ist in der Südthüringer Tageszeitung "Freies Wort" ein Artikel zur Firma erschienen.
Den vollständigen Artikel erreichen Sie über folgenden Link. Artikel Freies Wort

25 Jahre IT-Dienstleistungen aus Thüringen

AFH feiert am 01.10.2015 in der Trinkhalle das 25-jährige Firmenjubiläum mit Partnerfirmen und Kunden. Sie können sich unter Veranstaltungen bis zum 25.09.2015 anmelden. Wir freuen uns auf Sie.

Änderungen bei der cgm systema Deutschland GmbH

Sehr geehrte Damen und Herren,

gerne möchten wir Sie heute darüber informieren, dass die Gotthardt Gruppe, durch ihr Unternehmen mps public Solutions gmbh, den Geschäftsbereich REWE/DMS der CGM SYSTEMA Deutschland GmbH zum 01.01.2015 erworben hat.

...

Für Sie ändert sich eigentlich nichts!

Ihre gewohnten Ansprechpartner und Kommunikationswege bleiben unverändert.
Sowohl im Support als auch in der Hotline und im Vertrieb werden Ihnen die bekannten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gerne ihre Unterstützung anbieten.