AFH Bad Salzungen GmbH gibt Mehrwertsteuersenkung an seine Kunden weiter

Wir geben die gesetzlich befristete Mehrwertsteuersenkung als Steuervorteil an Sie weiter.

Das bedeutet für Sie:

  1. Für die zweite Jahreshälfte berechnen wir für Lieferung und Leistung den reduzierten Mehrwertsteuersatz von 16 %.
  1. Für die im Januar gestellten Jahresrechnungen für Ihre Wartungsverträge werden wir schrittweise Gutschriften erstellen. Die Pflegegebühren werden für das zweite Halbjahr mit dem gültigen Mehrwertsteuersatz von 16 % berechnet.

Wir bitten um etwas Geduld, da die Erstellung und der Versand von Gutschriften sehr zeitintensiv sein wird.